StartseiteII über unsII KontaktII KanurennsportII KanuwandernII DrachenbootII FitnessII PinnwandII SponsorenII ImpressumII Anfahrt
.....12. Langstrecken-Cup 2014...Drachenboot...Kajak...Stand Up Paddling...Halbmarathon (21,5km) auf dem Rhein-Herne-Kanal
TC Sterkrade 1869 KANU jetzt auch bei facebook
schaut mal rein und klickt auf gefällt mir!!

Zuordnung nach Bootslänge
unter/über 5m!
ERGEBNISSE


KAJAK:
Frauen, unter 5m:
1.Andrea Hofer 2:26:11,21
2.Jenny Wagner (Kanu-Freunde Dorsten) 2:37:29,36
3.Gretel Domschke (Kanu-Freunde Dorsten) 3:06:22,23
Frauen, über 5m:
1. Silke Drägestein KSG Köln) 2:39:16,52
2. Bärbel Lehmann (OKV) 2:42:04,13

Männer, unter 5m:
1. Karl-Hermann Schneider (TC69) 2:13:26,84
2.Uwe Danzeglocke (TC69) 2:25:44,66
3. Lars ten Haaf 2:30:02,70
 4. Detlef Robrecht (TC69) 2:30:58,97
 5. Torsten Müller (KSG Köln) 2:37:29,36

Männer, über 5m:
1. Karsten Heuser (AKC) 1:47:15,28
2. Erich Meier (SC Bayer Uerdingen) 1:49:47,58
3. Hermann Schock (FK Rauxel) 2:01:25,64
4. Gerald Seidel (TVK 1877 Essen) 2:01:39,10
5. Christian Strasen (MKV Mülheim) 2:01:42,61
6. Frank Ballmüller 2:03:15,45
7. Wolfgang Hildebrand-Peters (TV Kupferdreh) 2:07:24,04
8. Gösta Schleip 2:07:24,93
9. Achim Bruns 2:11:26,49
10. Christian Trischler (SC Bayer Uerdingen) 2:13:12,95
11. Jürgen Münchow (WSC Bayer Dormagen) 2:14:22,84
12. Heinz Blensenkemper (Kanu-Freunde Dorsten) 2:21:56,82
13. Oliver Lynen 2:22:02,75
14. Niklas Redecke (KW Grefrath 1983) 2:22:17,67
15. John van Aken (KC Rheintreue Homberg) 2:22:17,67
16. Gerrit Höfker 2:22:36,89
17. Holger de Weldige-Cremer (TC69) 2:25:07,07
18. Reinhard Thiel (KW Grefrath 1983) 2:25:38,95
19. Horst Kujas (SC Bayer Uerdingen) 2:25:39,26
20. Andreas Lohmann (SPCA Duisburg) 2:28:28,09
21. Rainer Storck (KSG Köln) 2:30:23,07
22. Herbert Tilkes (KW Grefrath 1983) 2:31:08,74
23. Dieter Bergs (KC Rheintreue Homberg) 2:37:29,36

ZWEIER:
1. Simone Harks/Jörg Zielke (EKV 1925) 2:01:38,48
2. Susan+Steffen Eger (Marler-Kanu-Club e.V.) 2:14:24,17
3. Hajo Henze/Simone Waßner 2:26:11,21
12.Langstrecken-Cup 2014
Am 15. März fand in Oberhausen wieder der Frühjahrsklassiker auf dem Rhein-Herne-Kanal statt. Bereits zum 12. Mal starteten die Drachenboote, jetzt auch erstmalig ein 5-Bank-Boot über die Halbmarathondistanz von 21,5 km. Zum 5. Mal waren auch wieder Kajaks in den Klassen unter 5m und über 5m Länge dabei. Die Strecke, ab Bootshaus, Schloss Oberhausen, Rehberger Brücke, Gasometer und CENTRO Richtung Essen-Dellwig zur 1. Wende, dann zurück, am Bootshaus vorbei bis Lirich (2. Wende) und das Ganze dann noch einmal bis zum Ziel am Bootshaus des TC Sterkrade 1869.


FOTOALBUM KAJAK

FOTOALBUM des DragonBoatClub Borken, Danke!
Rückblicke und Zeiten
Streckenführung
Ausschreibung Anmeldung
DRACHENBOOT Standard
ERGEBNISSE:

1. Neckardrachen&Friends 1:32:58,12
2. Rheingauner (Wiesbaden) 1:33:24,14
3. Roter Drache (Mülheim) 1:34:24,53
4. RG Rhein-Ruhr 1:34:46,13
5. KWS Drag-Team (Saarbrücken) 1:35:24,46
6. Blue Dragons (Borken) 1:41:07,69
7. Eisvögel (WKG Duisburg) 1:41:13,99
8. CENTRO-Dragons(TC69) 1:41:50,51
9. All in one (TV Voerde) 1:41:54,08
10. Sterndragons(TC69) 1:44:57,02

DRACHENBOOT Junior:
1. Blue Phoenix Ladys (HKC Hannover) 02:09:53
Bootshaus am Rhein-Herne-Kanal (Stadion Niederrhein) Lindnerstraße 4 ... 46149 OBERHAUSEN
www.kanutc69.de..........................Telefon: 0208-25815 ....................... e-mail: info@kanutc69.de